BEZIEHUNGSBERATUNG BEATA PALATZKY Sie wollen eine glückliche Beziehungohne Streit?  Ich weiß, wie es geht!
LIEBE FÜR IMMER     Beziehungsberatung     Beata Palatzky     Weidenstrasse 12    82110 Germering     beata.palatzky@web.de    0172-8324331     www.liebefürimmer.de
Dein Partner braucht nicht, was du brauchst. Jeder Mensch strebt nach Anerkennung. Die Art, wie er sie empfängt, ist womöglich eine andere, als deine. Es gibt 5 Arten der Anerkennung: - über den Lob - über die Hilfe - übe kleine Aufmerksamkeiten - über die gemeinsame Zeit - über die körperliche Zuneigung Damit dein Partner sich von dir anerkannt fühlt, und sich dadurch glücklich mit dir fühlt, muss du ihm geben, was ER braucht. Um herauszufinden, welche Art der Anerkennung dein Partner braucht, frage ihn direkt oder beobachte ihn, was er den anderen überwiegend gibt. Hilft dein Partner oft anderen, wird er Hilfsbereitschaft als Zeichen der Liebe deuten. Muss er dir unbedingt jeden Abend von seinen Erlebnissen erzählen, ist die gemeinsame Zeit, seine Sprache der Liebe. Wenn du deinem Partner Geschenke machst und das ist NICHT seine Sprache der Liebe, wird er das zwar nett finden, aber nicht als Liebesbeweis werten.
SIE HABEN IMMER DEN RICHTIGEN PARTNER! Wenn Ihr Partner Sie nervt, tut er das, weil er mit seinem Verhalten die Bereiche Ihres Charakters herauskitzelt, die nicht unbedingt Ihre besten Seiten sind. Aber dafür ist er da. Deshalb kamen Sie mit ihm zusammen.   Um sich nerven zu lassen und zu lernen anders zu reagieren. Also behalten Sie Ihren Partner, auch wenn es Streit gibt. Eine Trennung ist hier keine Lösung.
Gleiches und Gleiches gesellt sich gerne, Gegensätze ziehen sich an - was nun? Zwei Menschen lernen sich immer aufgrund ihrer Gemeinsamkeiten kennen und gehen eine Beziehung ein, wenn ihre Gegensätze übereinstimmen.
Für SinglesBrautpaareLangzeitpaare VorträgePaartraining Individuelle Beratung und Schulung